In Verbindung mit einer Rückfahrkamera stellte sich die Frage wie man das Kamerabild angezeigt bekommt.
Ich hatte verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen…

  1. Ein kleiner 3,5“ Aufklappmonitor der auf das Armaturenbrett geklebt und bei Bedarf aufgestellt wird.
    • Nicht sonderlich schön anzusehen
    • Manuelles Aufklappen stört
    • Kleines Bild
  1. Ein in den Radioschacht passenden 1DIN Monitor der ausfahrbar ist
    • Einfach einzubauen
    • Der ausgefahrene Monitor verdeckt die Schalterleiste
    • Braucht lange um Auszufahren und das Kamerabild anzuzeigen
  1. Einen Doppel DIN Moniciever
    • Aufwendiger Einbau
    • Verlust des Ablagefaches
    • (Fast) sofort verfügbares Kamerabild
    • Tolle Optik!

Entschieden habe ich mich für Variante 3 unter Verwendung eines Kenwood DDX4021BT.